Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Do 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindebücherei

Mo 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Mi 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Wahlen

Wahlhelfer gesucht für die bevorstehende Europawahl am 09.06.2024

Falls Sie Demokratie einmal hautnah miterleben und einen Blick hinter die Kulissen einer Wahl werfen möchten, dann haben Sie hier eine gute Gelegenheit dazu.  

Bewerben Sie sich als Wahlhelfer(in) direkt schriftlich oder auch telefonisch bei uns im Rathaus!

Welche Voraussetzungen gibt es?

Um Wahlhelfer zu werden müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Mindestalter (ab 2024): 16 Jahre
  • grundsätzlich seit mindestens drei Monaten Meldung mit Hauptwohnsitz im jeweiligen Wahlgebiet
  • Deutsche und EU-Angehörige (Unionsbürger)

Welche Aufgaben übt ein Wahlvorstand aus?

  • Überwachung der Wahlhandlung im Allgemeinen
  • Wahrung der Geheimhaltung und Aufrechterhaltung von Ruhe 
    und Ordnung im Wahlraum
  • Beschlussfassung über Zulassung oder Zurückweisung eines Wählers
  • Entscheidung über die Gültigkeit der Stimmzettel und Stimmen
  • Entscheidung über Wahlhandlung und Ergebnisermittlung
  • Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlbezirk.

Wie ist die zeitliche Inanspruchnahme?

Die allgemeinen Wahlvorstände treffen sich in der Regel um 7:30 Uhr im Wahllokal, 
um alles für die Wahlhandlung vorzubereiten.

Bei den allgemeinen Wahlvorständen, wird in der Regel bis 18:00 Uhr in zwei „Schichten“ gearbeitet. Die Absprache der Pausen treffen die Wahlvorstandsmitglieder eigenverantwortlich.

Die Briefwahlvorstände treffen sich erst am Nachmittag und bereiten die

Auszählung vor, die dann ebenfalls um 18:00 Uhr beginnt.

An der Auszählung nehmen dann wieder alle teil.

Wie werde ich auf den Einsatz vorbereitet?

Sie erhalten Schulungsunterlagen, aus denen Sie alle wichtigen Informationen 
 für den Wahltag entnehmen können.

Außerdem bieten wir allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer die Teilnahme an 
einer Schulungsveranstaltung an.

Wie erfahre ich, ob ich eingesetzt werde?

Rechtzeitig vor dem Wahltag erhalten alle Wahlvorstandsmitglieder eine schriftliche 
Berufung, aus der auch hervorgeht, in welchem Wahllokal und in welcher Funktion sie 
eingesetzt sind.

Als Dankeschön erhalten Sie eine Pauschale als Entschädigung (Erfrischungsgeld).
Ebenso werden für die Einsatzzeit kostenlos Getränke und Speisen zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Brod, Telefon-Nr. 089/ 90 99 74 – 23 oder per E-mail: brod@feldkirchen.de wenden.

Ergebnisse 

Landtags- und Bezirkstagwahlen 2023

Am 08. Oktober 2023 haben die Landtags- und Bezirkswahlen in Bayern stattgefunden. Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse zur Wahl.

Ergebnisse der Landtagswahl 2023
Ergebnisse der Bezirkswahl 2023

Bundestagswahlen 2021

Am 26. September 2021 hat die Bundestagswahl in Deutschland stattgefunden. Nachfolgend finden Sie Bekanntmachungen und Ergebnisse.

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Kommunalwahlen 2020

Am 15. März 2020 haben die Kommunalwahlen in Bayern stattgefunden. Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse.

Bürgermeisterwahl

Gemeinderatswahl

Stichwahl Bürgermeister

Landkreiswahlen