Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Do 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindebücherei

Mo 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Mi 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Gemeindlicher Wohnraum

Günstiger Wohnraum ist rar - insbesondere in und um München. Die Gemeinde Feldkirchen nimmt ihr Aufgabe bezahlbaren Wohnraum anzubieten, zu planen und zu fördern sehr ernst. 

Deshalb hat Feldkirchen gemeinsam mit der Regierung von Oberbayern eine Wohnanlage auf dem ehemaligen Raiffeisengelände errichtet. Es ist das größte Bauprojekt in der Geschichte der Gemeinde und kostet rund 31 Millionen Euro. 

59 Wohnungen sind im Sommer 2023 bezugsfertig geworden. Dazu kommen 20 spezielle Seniorenwohnungen. In dem Gebäudekomplex sind fernerhin die Mittagsbetreuung für die Grundschule und ein Mulitifunktionsraum untergebracht.

Dazu unterhält die Gemeinde derzeit 34 Wohnungen im Gemeindegebiet mit Vergaberecht. Dazu kommen 112 Wohnungen der Baugesellschaft München Land - bei diesen Wohnungen hat die Gemeinde das Vorschlagsrecht. Wenn Sie sich für eine Wohnung bewerben möchten, dann nutzen Sie bitte unsere Antragformulare. Diese finden Sie weiter unten auf der Seite.

 

Eine Bewerbung für die gemeindlichen Wohnungen ist jederzeit möglich. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommt.

Wohnraum Raiffeisenstraße

Belegt - 59 Wohnungen in der Raiffeisenstraße

Pfarrer-Axenböck-Straße

Belegt - 18 Wohnungen in der Pfarrer-Axenböck-Straße

Wohnraum Feuerwehr

Belegt - 5 Wohnungen im Feuerwehrhaus

Wie kann ich mich bewerben?

Wer eine gemeindliche Wohnung zu besonders günstigen Konditionen benötigt, kann sich unter bestimmten Voraussetzungen an die Gemeinde Feldkirchen wenden.

Antrag stellen

Hier finden Sie die nötigen Unterlagen, um einen Antrag für eine gemeindliche Wohnung zu stellen:

Antrag für Seniorenwohnung

In der neuen Wohnanlage in der Raiffeisenstraße/Richthofenstraße stehen 20 Seniorenappartements zur Vermietung. Die nötigen Unterlagen finden Sie hier:

Bild

Die Seniorenwohnungen auf dem ehemaligen Raiffeisengelände wurden im Sommer/Herbst 2023 nach einem Auswahlverfahren vergeben. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wurde das Konzept vorgestellt. Gerne können Sie sich auch heute noch für ein Seniorenappartement bewerben.

Nachfolgend finden Sie die Eckdaten des Konzepts als PDF zum Download.

Für Rückfragen zur Vergabe der Wohnungen steht Ihnen Frau Gierlinger unter der Nummer 089/909 974-20 zur Verfügung.

Für allgemeine Rückfragen zum Konzept steht Ihnen Frau Geiling unter der Nummer 089/909 974 - 57 zur Verfügung.

Geförderte Wohnungen und Sozialwohnungen

Die Wohnberechtigung eines wohnungssuchenden Haushalts für geförderten Mietwohnraum im Landkreis München wird vom Sachgebiet Wohngeld, Bildung und Teilhabe beim Landratsamt München geprüft.

Das Ergebnis dieser Prüfung ist abhängig vom Einkommen und der gesuchten Wohnungsgröße, die wiederum abhängig von der Größe der Familie ist.

Für die öffentlich geförderten Mietwohnungen in der Gemeinde Feldkirchen ist das Landratsamt München zuständig (Wohnberechtigungsschein und Vergabe). Bitte reichen Sie den Antrag trotzdem über die Gemeinde Feldkirchen in einem verschlossenen Briefumschlag ein, da wir diesen wohnungsamtlich bestätigen müssen. Wir leiten den Antrag dann kostenfrei für Sie weiter.

Die Wohnungsanträge erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/familie-und-soziales/soziale-hilfen-und-notlagen/gefoerderte-wohnungen-sozialwohnungen/