Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Do 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindebücherei

Mo 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Mi 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ferienprogramm

Ein kunterbuntes Feldkirchner Ferienprogramm hat in den Sommerferien 2023 für viel Spaß bei den Kindern gesorgt. Rund 150 Mädchen und Buben waren bei den 25 Veranstaltungen dabei. Einige Angebote wie die Zeltnacht, der Badespaß DIY, der Erste-Hilfe-Kurs oder der Tag bei der Feuerwehr waren sehr schnell ausgebucht. Sechs Wochen lang wurde fleißig gemalt, gebaut, geforscht und viel Neues ausprobiert.

Schon am ersten Ferientag fand ein umfangreiches Bastelprogramm im Rathaus statt. Es wurden Vogelhäuschen gehämmert und bemalt, Kicker-Spiele aus Kartonagen gestaltet, Zaubersand erstellt und mit dem Bürgermeister gefrühstückt.

Beim Erste-Hilfe-Kurs den die Ehrenamtlichen der Malteser wenige Tage später im Rathaus durchgeführt haben, konnten die Mädchen und Buben unter anderem einen richtigen Druckverband wickeln, einen Blick ins Innere eines Krankenwagens werfen und eine Herzdruckmassage ausprobieren.

Neben den Veranstaltungen im Rathaus wurde auch im ganzen Gemeindegebiet richtige „Ferienprogramm-Events“ durchgeführt. Die Floriansjünger haben zum aufregenden Feuerwehrtag eingeladen, die VHS zum Basteltag, der TSV zu vielen sportlichen Aktionen und auch der Gartenbauverein sowie viele andere Vereine und freiwillige Privatpersonen haben den Kindern wunderbare Stunden bereitet.

„Ich freue mich vor allem, dass in diesem Jahr viele neue Veranstalter mit dabei waren und neue Programmpunkte dazugekommen sind“, zieht Organisatorin und kommunale Generationenmanagerin Antje Winkler Bilanz. Insgesamt verzeichnete die kommunale Jugendarbeit über 240 Buchungen über die neu eingeführte „Feripro“-Verwaltungssoftware für das Ferienprogramm.

Ein herzliches Dankeschön, sagt die Gemeinde Feldkirchen an alle 16 Veranstalter die mit sehr viel Herzblut und Engagement das Ferienprogramm gestaltet haben. Nur durch ihr großes Engagement konnte ein spannendes Kinderprogramm angeboten werden.

Im kommenden Jahr soll dieses Angebot noch vergrößert werden. Deshalb blickt das Ferienprogrammteam schon jetzt auf den Sommer 2024 und bittet alle Feldkirchnerinnen und Feldkirchner: wer 2024 eine Veranstaltung für Kinder anbieten möchte, wendet sich bitte an Generationenmanagerin Antje Winkler 089/909974-58 oder per Mail ferienprogramm@feldkirchen.de.