Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mo 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Do 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindebücherei

Mo 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Mi 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Jugendarbeit

Um die Jugendarbeit in Feldkirchen zu verbessern, hat die Gemeinde im Jahr 2023 eine eigene Anlaufstelle mit dem "Generationenmanagement" geschaffen. Eine diplomierte Sozialpädagogin kümmert sich um eine bessere Vernetzung der Jugendarbeit bei uns im Rathaus.

Bild

Ansprechpartnerin

Generationenmanagerin Antje Winkler ist im Rathaus von Feldkirchen eure Ansprechpartnerin für alle Jugendthemen. 

Wenn Du Vorschläge zur verbesserten Jugendarbeit hast, dann schreib uns an jugend@feldkirchen.de oder ruf an: 089/ 909 974 - 58.

 

 

Zwei Fragen zum Generationenmanagement

Was macht unsere Generationenmanagerin?

Das große Ziel unserer Arbeit ist es den Dialog zwischen den Generationen zu fördern und zu vernetzen. Familien, Senioren und Jugendliche haben natürlich unterschiedliche Bedürfnisse. Aber das Ziel der Generationenarbeit ist es die Wertschätzung und das Verständnis füreinander zu schaffen. Wie kann das aussehen? Senioren verfügen beispielsweise oft über Kompetenzen, die die junge Generation nicht mehr erlernt z.B. Stricken, Häkeln, Nähen. Die Weitergabe dieses Wissens an junge interessierte Menschen kann zum Dialog führen. Überhaupt ist die Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen ein wichtiges Thema. Dafür müssen aber auch Räumlichkeiten geschaffen werden, wo Alt und Jung aufeinandertreffen. Wir würden gerne alle Potentiale und Ressourcen in dieser Richtung ausschöpfen.

Was soll sich in Feldkirchen verändern?

Wo sind unsere Jugendlichen in Feldkirchen? Was sind ihre Anliegen, Wünsche? Das gilt es im ersten Schritt herauszufinden, nur dann können Projekte gelingen. Wir möchten den Jugendlichen eine Stimme geben, auch wenn sie nicht wahlberechtigt sind. Geplant ist beispielsweise eine Jugendsprechstunde und es soll künftig digitale Foren zum Austausch geben. Es ist wird viel passieren. Versprochen. 

Bild

Jugendbefragung

Im Sommer 2023 fand eine eigene gemeindliche Jugendbefragung statt. Alle Feldkirchner Jugendlichen zwischen 10 - 16 Jahren konnten sich beteiligen. Die Befragung wurde anonym durchgeführt und konnte auch online beantwortet werden. 

Die Ergebnisse der Jugendbefragung werden im Rahmen eines Jugendtalks im Rathaus im Februar 2024 vorgestellt.

Ferienprogramm

Die Gemeinde bietet jedes Jahr ein buntes Ferienprogramm für die Feldkirchner Kinder an. Das Angebot wird stetig ausgebaut und verbessert. 

Kinder- und Jugendwünsche sind bei uns gerne gesehen. Schreibt uns Eure Vorschläge an jugend@feldkirchen.de

Bild