Veranstaltungskalender

vorheriger MonatJanuar 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Hier können Sie gezielt suchen:


25.02. 2022
Beschreibung:  

Neuer Termin / Ersatztermin!
Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

DREIVIERTELBLUT * Diskothek Maria Elend *

Titelgebend für das dritte Dreiviertelblut-Album sind der Ort, an dem die Live-Aufnahmen entstanden und die erstaunliche Tanzbarkeit mancher neuen Stücke.
Welcome „Diskothek Maria Elend“!
Gerd Baumanns Kompositionen beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt. Was als Ganzes dabei entsteht, könnte man am besten als "Phantastischer Realismus" bezeichnen.

Es rumpelt wild bei der Friedhofsparty mit tanzenden Untoten, im Eiscafe "Lupa di Roma" verwandelt sich eine elegante Dame in einen blutrünstigen Werwolf, in "Unter Deim Bett" geht es - in Gedenken an nächtliche Kindheits-Ängste - schaurig zu. Und im "Odlgruamschwimmer" bedankt sich Sebastian bei seiner - damals 6 Jahre alten - Lebensretterin, die ihn als Kind vor dem sicheren Tod bewahrt hat. Aus der Odelgrube.

Wer Dreiviertelblut kennt, weiß, dass dem lachenden ein weinendes Auge folgt und umgekehrt. "Wos übrig bleibt" ist ein Befreiungsschlag aus den Ketten der Gesellschaft und eine Erinnerung daran, dass wir ohne Haut alle ziemlich gleich aussehen. Traurig düster sind die letzten Gedanken Georg Elsers in seiner Zelle: "13 Minuten" ist ein Appell an die Menschlichkeit. "Auf und davo" sind elegische Gedanken an die Vergänglichkeit, die in den stillsten Momenten am Lagerfeuer entstehen.

„Diskothek Maria Elend“: elf Geschichten, elf Stücke voll Wahrheit, Demut und Lebensfreude vereint auf einem Album, das seiner beiden Vorgängern würdig ist und neue Schönheit sucht und findet.

Drei Jahre Bühnen-Erfahrung mit phantastischen Musikern waren ausschlaggebend dafür, dass das Album live eingespielt wurde und sich somit von seinen beiden Vorgängern unterscheidet.

Florian Riedl: Klarinette, Bass-Klarinette, Moog-Synthesizer
Dominik Glöbl: Trompete, Flügelhorn, Gesang
Luke Cyrus Götze: E-Gitarren/Lap-Steel
Benjamin Schäfer: Kontrabass, Tuba, Gesang
Flurin Mück: Schlagzeug
Gerd Baumann: Gitarren, Gesang
Sebastian Horn: Gesang

 

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:30 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



22.04. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

 Günther Sigl

… das ist nicht nur der  Frontmann, Sänger und Songwriter der bayerischen Kult-Rock'n'Roll-Band Spider Murphy Gang sondern auch der amtliche Botschafter des bayerischen Rockn`Roll

Mit seiner Studio Besetzung - Willie Duncan (Gitarren), Wolfgang Götz (Keyboard & Bass), Dieter Radig (Percussion) und Robert Gorzawsky (Schlagzeug) bringt er seine großen, längst zu Evergreens gewordenen bayrischen Rock'n'Roll Lieder, live auf die Bühne.

Beste Unterhaltung ist garantiert, wenn Günther Sigl (Träger des Bayerischen Verdienstordens, ausgezeichnet u.a. mit dem „Bayerischen Kunstpreis, dem „Kulturpreis Bayern“, der Medaille „München leuchtet“ in Gold, dem „Schwabinger Kunstpreis", dem „Poetentaler der Münchner Turmschreiber" oder sogar dem „Bambi") in bekannt charmanter und humorvoller Art singt und Geschichten aus seinem persönlichen und musikalischen Werdegang, wie aus dem Nähkästchen plaudert. Dabei wird er natürlich auch den einen oder anderen - längst zum Klassiker gewordenen Spider Murphy Gang Song wie Skandal im Sperrbezirk, Schickeria, Zwoa Zigarett'n, FFB oder Frosch im Hois - aus seinem schier unerschöpflichen Repertoire interpretieren.

Viel Spaß!

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:30 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



24.04. 2022
Beschreibung:  

Ob Moped, Mofa, Cruiser, Trike oder Supersportler – wir freuen uns über jeden Teilnehmer.
Aufstellung ab 11:00 Uhr in der dafür gesperrten Kirchenstraße (Zufahrt über Hohenlindner Straße). Nach der Weihe geht’s es im Corso durch Feldkirchen zur Gaststätte “Flugwerk“, wo für die Teilnehmer ausreichen Plätze reserviert sind.

Termin:  
Kategorie:   Allgemeine Termine
Ort:   Kirchenstraße
85622 Feldkirchen



07.05. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Freuen Sie sich auf einen entspannten und vergnüglichen Abend mit der bezaubernden SABINE SAUER und dem Ensemble  Zeitlang.

 

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Foyer im Rarhaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



13.05. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer (für Kinder u. Erwachsene, geeignet ab 4 Jahren)

staunen - lachen - singen

heißt es bei diesem neuen Familienkonzert der beliebten Sternschnuppe Künstler Margit Sarholz und Werner Meier. Wenn die beiden mit einem Koffer voller lustig-abenteuerlicher Überraschungen auf Tournee gehen, ist

Vergnügen für die ganze Familie garantiert!

Kein Wunder, denn durch ihre ausgelassene Spielfreude und ihren lässig-verschmitztem Humor nehmen sie die Kinder vom ersten Ton an mit und lassen auch die Erwachsenen wieder zu Kindern werden.

Musik - Theater - Mitmachspaß

Aus ihrem riesigen Koffer steigen die phantastischen Figuren ihrer spannenden Geschichten-Lieder, in denen Sprachwitz und Phantasie blühen und manchmal auch die pure Lust am Blödsinn. Ja, bei diesem Sternschnuppe Konzert kann man zusammen

mit Regen-Piraten übers Pfützen-Meer segeln!

Da springen auch schon mal zwei Knödel aus dem Koffer und tanzen mit dem Publikum in der Disco. Oder alle gehen ganz lässig mit dem Kühlschrank spazieren, treffen die verwegenen Brotbrösl auf ihrer Weltreise und die mutige Kuh auf ihrem Weg ins Kino.

Gleich Karten besorgen und drauf freuen!

Ideal für Grundschulkinder – Empfohlenes Mindestalter ab 4 Jahre Spieldauer: ca. 90 Minuten (incl. Pause) Aktuelle Informationen, Texte, Hörproben und Konzerttermine www.sternschnuppe.de

 

Beginn: 17:00 Uhr

Einlass: 16:30 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



24.06. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

EIN ABEND – ZWEI BANDS

Mardi Gras Die Kultband lässt alte Zeiten wieder aufleben. Seit vielen Jahren begeistert die „berühmteste Nostalgie-Band des Landkreises“ bereits ihr Publikum. Rudi Baumann, Bernd Delakowitz und Karl-Heinz Mayer merkt man nicht nur ihre Spielfreude an, sie leben die Musik.

Ob Beatles-Sound, West Coast, Country oder Irish Folk: Ihr Repertoire ist fast grenzenlos. Freuen Sie sich auf Festivalstimmung und eine Reise quer durch fast vier Jahrzehnte Bandgeschichte.

Bud’n Cellar … das sind Nicky Budweiser und Sabine Kellermann, zwei Sängerinnen, die schon viele Jahre befreundet sind, und deren Wege sich musikalisch immer wieder gekreuzt haben. Beide sind in der Country-Szene zuhause. Eine Fixierung auf eine bestimme Musikrichtung gibt es bei dem Duo Bud‘n Cellar nicht – es wird einfach nur schöne Musik gemacht und es macht Freude, sie zu hören.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung auf dem Rathausplatz statt.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Rathaus Feldkirchen
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



03.07. 2022
Beschreibung:  

Mit Swing, Dixie und Rhythm and Blues vom Feinsten entführen Sie OTTO & FRIENDS zurück in die Swing-Ära der 30er Jahre bis hin zum Blues- und Dixie-Revival der 60er Jahre und den Jazzklassikern der 70er Jahre. Ob Bourbon Street Parade, Royal Garden Blues, Route 66, Mack The Knife oder Buona sera signorina – es dominiert die Vielfalt und lässt nicht nur eingefleischte Nostalgiker schwelgen und grooven.

Es erwartet Sie eine musikalische Reise „back to the good old times“.

 

— Eintritt frei! —

 

Termin:  
Kategorie:   Feste und Feiern
Ort:   Rathausplatz



08.07. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Ersatzkonzert für den 03.12.2021 (bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit)

 

Die Konzerte im Rathaus werden wie folgt verlegt:

Freitagskonzert im Rathaus (03.12.2021) nun am Freitag, 08. Juli 2022

Samstagskonzert im Rathaus (04.12.2021) nun am Samstag, 09. Juli 2022

Die Karten und Platzreservierung behalten hier ihre Gültigkeit.

Die Konzerte in der Evangelischen Kirche werden wie folgt verlegt:

Beide Konzerte (26. + 27.11.2021) werden auf ein Konzert am Sonntag, 10. Juli 2022

zusammengelegt.

Auch hier behalten die verkauften Karten ihre Gültigkeit; da es aber leider nicht möglich ist, die Platzreservierungen der Kirche aufrechtzuerhalten, finden die Konzerte bei freier Platzwahl statt.

http://www.joyfulgospelsingers.de

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein



09.07. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Ersatzkonzert für den 04.12.2021 (bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit)

 

Die Konzerte im Rathaus werden wie folgt verlegt:

Freitagskonzert im Rathaus (03.12.2021) nun am Freitag, 08. Juli 2022

Samstagskonzert im Rathaus (04.12.2021) nun am Samstag, 09. Juli 2022

Die Karten und Platzreservierung behalten hier ihre Gültigkeit.

Die Konzerte in der Evangelischen Kirche werden wie folgt verlegt:

Beide Konzerte (26. + 27.11.2021) werden auf ein Konzert am Sonntag, 10. Juli 2022

zusammengelegt.

Auch hier behalten die verkauften Karten ihre Gültigkeit; da es aber leider nicht möglich ist, die Platzreservierungen der Kirche aufrechtzuerhalten, finden die Konzerte bei freier Platzwahl statt.

http://www.joyfulgospelsingers.de

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein



10.07. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Ersatzkonzert für die den 26./27.11.2021 (bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit)

Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Die Konzerte im Rathaus werden wie folgt verlegt:

Freitagskonzert im Rathaus (03.12.2021) nun am Freitag, 08. Juli 2022

Samstagskonzert im Rathaus (04.12.2021) nun am Samstag, 09. Juli 2022

Die Karten und Platzreservierung behalten hier ihre Gültigkeit.

Die Konzerte in der Evangelischen Kirche werden wie folgt verlegt:

Beide Konzerte (26. + 27.11.2021) werden auf ein Konzert am Sonntag, 10. Juli 2022

zusammengelegt.

Auch hier behalten die verkauften Karten ihre Gültigkeit; da es aber leider nicht möglich ist, die Platzreservierungen der Kirche aufrechtzuerhalten, finden die Konzerte bei freier Platzwahl statt.

http://www.joyfulgospelsingers.de

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein



23.07. 2022
Beschreibung:  

Neuer Termin / Ersatztermin!
Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Nachholtermin des Kabarettabends mit Wolfgang Krebs und neuem Programm

VERGELT'S GOTT!

Eine dramatische Lage: Die Hölle ist übervoll mit bayerischen Politikern – dafür kommt im Himmel schon seit vielen Jahren keiner mehr an. Notstand im Paradies!!!

Nach Jahrzehnten der Stille wird der direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus reaktiviert. Alois Hingerl wurde längst ersetzt: König Ludwig ist seit 2007 geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden: Edmund Stoiber.

Der Kini bittet einzelne Kandidaten zum Rapport. Diese informieren die Himmlischen Mächte über die Situation in Bayern. Dabei halten sie die ein oder andere Bewerbungsrede für ihre Parteimitglieder und lassen auch durchaus irdische Interessen mit einfließen.

Das Ende vom Lied: wir kommen alle in den Himmel.

Wolfgang Krebs schlüpft erneut virtuos in die Erscheinungsbilder und Stimmbänder aktueller Politiker und Zeitgenossen. In fliegendem Wechsel und mit wechselnden Fliegen. Und er zeigt, dass wir alle arme Sünder sind, auch und gerade unsere weißblaue Führungselite.

Somit hoffen Stoiber, Seehofer, Aiwanger, Söder und Co. zusammen mit dem Publikum auf ein gerechtes und angemessenes „Vergelt’s Gott!“.

 

Termin:  
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Foyer im Rathaus



16.09. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Mit neuem Programm "nicht egal"

Auf vieles muss man bei Christian Springer gefasst sein, aber das gibt es bei ihm nicht: Samthandschuhe und das sprachliche Florett im Mund. Christian Springers Kabarettprogramme sind klar und deutlich. Und die bayerische Politik gibt mehr Stoff, als ein Kabarettistenleben bearbeiten kann. Sieben Ministerpräsidenten hat er überlebt, auf den berühmtesten zwei Eier geworfen – und nicht getroffen. Dafür treffen seine Pointen! Christian Springer hat 10 Jahre Starkbieranstich in Landshut, den Münchner Nockherberg, 15 Jahre Fonsi und sieben Jahre BR-Schlachthof im Gepäck. Seit Schulzeiten ist er auf der Kabarettbühne zuhause. Ein Vollblutkabarettist, dem wenig heilig ist und der mit großer Freude hinter die Kulissen schaut. Satire für das Oberstübchen, das ist sein Bühnenmotto. Christian Springer hat sie immer im Visier: die Hirnlosen im Land. Denn sie vermehren sich schneller als ein Virus. Sein Gegenmittel ist der Humor. Es wirkt! Und macht Mut.

 

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:30 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



07.10. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Auch dieses Jahr veranstalten wir für unsere Liebhaber klassischer Musik wie immer im Oktober ein exclusives Konzert. 

 

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass: 19:30 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



18.10. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

Feldkirchner Künstler stellen im Rathaus ihre Werke von 18.10. - 27.10.2022 aus.

Vernissage am 18.10.2022 um 19:00 Uhr

Die beliebte Ausstellung mit Werken Feldkirchner Künstler im Foyer des Rathauses soll auch im Jahr 2018 fortgesetzt werden. Während der Ausstellung können die Kunstwerke zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



05.11. 2022
Beschreibung:  

Bitte beachten Sie eventuelle inzidenzabhängen Einlassbedingungen

„So lang’s no geht“ heißt das nagelneue Bühnenprogramm und die zugehörige neue CD von Roland Hefter.

Nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne fallen ihm immer wieder neue Lieder und Geschichten ein. Die Themen tragen unverwechselbar seine Handschrift: Das Leben mit all seinen Facetten und seiner innigen Liebe zur Heimat und zum Dialekt, frei von patriotischen oder stolzen Attitüden. Immer verbunden mit der tiefen Dankbarkeit, hier in Bayern leben zu dürfen – in (s)einem weltoffenen Bayern, wohlgemerkt, das sich fern gängiger Klischees bunt und tolerant zeigt.

Neben den Sonnenseiten traut sich Roland Hefter aber auch, eigene Niederlagen zu besingen. An diesen Rückschlägen jedoch nicht kaputt zu gehen, sondern zu wissen, dass es irgendwie doch immer weitergeht, ist auch im neuen Programm eine weitere Kernaussage, denn Enttäuschungen gehören halt auch dazu.

Lebensweisheiten im bayerischen Dialekt mit eingängigen Melodien und dazwischen die Geschichten aus dem uns allen bekannten Alltag, die jeder kennt, wenn man mit offenen Augen bzw. ohne Scheuklappen durch ́s Leben spaziert.

Aber auch ältere Songideen mit modifizierten Texten und Melodien, die jetzt vielleicht aktueller und angesagter sind als je zuvor, haben sich in das neue Programm geschlichen. Die großen Themen des Lebens bleiben halt immer wieder die Gleichen, auch wenn das “Älter werden” den Blickwinkel darauf verändert.

Seine Bühnenpräsenz und seine spontane, wie auch unkomplizierte Nähe zum Publikum hat er sich auch nach 30 Jahren auf der Bühne noch erhalten und das soll so bleiben – und zwar „So lang’s no geht“.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen



Drucken Nach oben