AlWirte am 01. März 2019 im Großen Sitzungssaal

AlWrite in Feldkirchen

ALWRITE am Freitag, den 01. März 2019 im großen Sitzungssaal der Gemeinde

EINE LESUNG MIT TEXTEN VON JOHN LENNON UND PAUL MCCARTNEY UND MUSIK VON DEN BEATLES Gespielt von MARDI GRAS – gelesen von Carl Demuß

Am 6. Juli 1957, also vor bald 62 Jahren, trafen sich zwei Buben in Liverpool das erste Mal.

Am 29. Januar 1969, also vor genau 50 Jahren, spielten die Beatles das letzte Mal zusammen live vor Publikum, nämlich auf dem Dach des Apple Gebäudes in London. Grund genug, ein Format zu ersinnen, welches das Werk von John Lennon und Paul McCartney entsprechend würdigt.

Der Autor und Rezitator Carl H. Demuß las an diesem Abend Gedichte und Texte von Lennon-McCartney und die Band Mardi Gras spielte dazu speziell ausgearbeitete Arrangements von mehr und weniger bekannten Beatles Songs dazu.

Ein Abend, der eine tiefere Sicht in das Werk der Beatles vermittelt und diese Zeit des Aufbruchs besser zu verstehen hilft.

So erfuhren die Gäste ob der Doppeldeutigkeit von Begriffen wie "Blackbird" oder aber auch was unter einem "Ticket to ride" noch zu verstehen ist.

Ein höchstvegnüglicher und musikalisch herausragender Abend aus der Reihe "Clubkonzerte im Rathaus".