Geothermie - Straßenwiederherstellung in Feldkirchen 2011

Die Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt

AFK Logo

Die Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt aus dem Jahr 2009 sind nun seit über einem Jahr abgeschlossen.


Die Gemeinde Feldkirchen beabsichtigt nun die Ortsstraßen in denen die Fernwärmeleitungen verlegt worden sind im Jahr 2011 endgültig mit einer Asphaltdeckschicht wieder herzustellen.


Sollte bei Hauseigentümern, dessen Grundstück an einer Fernwärmeleitung des ersten Bauabschnitts befindet, die Überlegung bestehen, einen Hausanschluss an die Geothermiefernwärmeleitung in nächster Zeit realisieren zu wollen, bittet die Gemeindeverwaltung eindringlich darum diesen Anschluss noch im Jahr 2010 bzw. spätestens zu Beginn des Jahres 2011 ausführen zu lassen.


Die Gemeindeverwaltung möchte vermeiden, dass die sanierten Straßen nach kurzer Zeit wieder aufgegraben werden müssen.


Folgende kommunale Straßen sollen im Jahr 2011 wieder hergestellt werden:


Richthofenstraße

Zeppelinstraße

Kreuzstraße (von Bahnhofstraße. bis Sonnenstraße)

Friedensstraße (von Kreuzstraße bis Emeranstraße)

Emeranstraße (von Bahnhofstraße bis Regina-Ullmann Straße)

Friedrich-Schüle Straße (von Regina-Ullmann Straße bis Xaver-Münch Straße)

Xaver-Münch-Straße (von Friedrich Schüle Straße bis Philipp-Hauck Straße)

Philipp-Hauck Straße

Kapellenstraße (von Bauhof bis Philipp-Hauck Straße)


Hinsichtlich eines Anschlusses für Fernwärme nehmen Sie bitte Kontakt mit der AFK-Geothermie GmbH in Aschheim auf.


AFK - Geothermie GmbH

Am Claim 2

85609 Aschheim


Tel.: 089/ 189 39 99 - 12

Fax: 089/ 189 39 99 - 22


E-MAIL: service@afk-geothermie.de