BMU-Klimaschutzinitiative

Klimaschutz

Gewährung einer Bundeszuwendung zum Programm Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung - Erneuerung der Hallenbeleuchtung Mehrzweckhalle Feldkirchen

 

 

Im Nachgang zur Sanierung des Foyers in der Mehrzweckhalle Feldkirchen wird in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Pfeuffer, 81673 München, die bestehende Hallenbeleuchtung durch energieeffizientere Leuchten ersetzt.

Durch den Austausch der Leuchten wird ein erheblicher Nutzen für den Klimaschutz und eine jährliche Stromeinsparung erzielt.

 

Für das Vorhaben werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung“ Fördermittel bereitgestellt. Nähere Informationen sind unter www.klimaschutz.de zu finden.

 

Vom beauftragten Projekttäger Jülich, www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen, erhielt die Gemeinde Feldkirchen am 20.07.2012 den Zuwendungsbescheid, Förderkennzeichen 03KS4044 für das Vorhaben: „ KSI: Erneuerung der Hallenbeleuchtung Mehrzweckhalle Feldkirchen“.

 

Laufzeit für die Maßnahme: ca. 22.10.2012 bis 9.11.2012  

Bürgermeister Foto Grußwort

Grusswort des Ersten Bürgermeisters

Herzlich willkommen in Feldkirchen. Hier finden Sie ein Grußwort des Ersten Bürgermeisters Andreas Janson. Weiterlesen
Raiffeisenstraße Ausschreibung

Gemeindlicher Wohnraum zu vermieten

Bewerbungsverfahren für die Vergabe von freifinanzierten Mietwohnungen der Gemeinde Feldkirchen in der Raiffeisenstraße 4 – 4 d nach dem Mietwohnprogramm der Gemeinde Feldkirchen; Stand: 20.10.2022 Weiterlesen

 


Aktuelle Meldungen aus der Gemeinde

 

 

>>>>     Alle aktuellen Meldungen     <<<<

Schnell gefunden:

 

Drucken Nach oben