Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Feldkirchen  |  E-Mail: info@feldkirchen.de  |  Online: http://www.feldkirchen.de

Die Gemeinde Feldkirchen, Landkreis München (ca. 7.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Kassenverwalter/in in Vollzeit (unbefristet)
Homebutton mit Wappen Feldkirchen

Zu den Tätigkeitengehören die selbständige Erledigung aller im Bereich einer Gemeindekasse anfallenden Aufgaben, insbesondere die Abwicklung des gesamten baren und unbaren Zahlungsverkehrs. Des Weiteren umfasst die Stelle das Mahn- und Vollstreckungswesen sowie die Betreuung eines Kassenautomaten.

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung (VFA-K oder Fachprüfung I)

  • Die Befähigung zur Vollstreckungsfachkraft bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben

  • Einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen

  • Besonders sorgfältige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative

  • EDV Kenntnisse (Microsoft Office, idealerweise Kenntnisse des Fachprogramms OK.Fis)

     

    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit, die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einer modern ausgerichteten Kommune. Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 9 a TVöD bewertet. Neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Altersversorgung) gewähren wir bei Erfüllung der Voraussetzungen eine Ballungsraumzulage, eine Arbeitsmarktzulage sowie leistungsorientierte Bezahlung (LOB).

     

    Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Reisekosten anlässlich eines Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

     

    Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 15.01.2018 an die Gemeinde Feldkirchen, Rathausplatz 1, 85622 Feldkirchen oder an rathaus@feldkirchen.de (ausschließlich PDF Dokumente). Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Hauer, Tel. 089/909974-33.

drucken nach oben

Kultur im Rathaus