Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Feldkirchen  |  E-Mail: info@feldkirchen.de  |  Online: http://www.feldkirchen.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat März 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

Filmvorführung mit Lesung aus seinem Buch, das immer noch nicht ganz fertig ist

Geschichten über die Anfänge im Bayerischen Fernsehen 1982 bis heute.

"Gernstl unterwegs" heißt seine sicherlich bekannteste Fernsehsendung. Den Produzenten, Regisseur, Schauspieler und Moderator Franz-Xaver Gernstl quasi in eine Schublade stecken zu wollen, ist eigentlich nicht möglich bei dem Facettenreichtum des Bayern. Gernstl, unter anderem ausgezeichnet mit dem Adolf-Grimme-Preis sowie Bayerischen Fernseh- und dem Bayerischen Filmpreis, präsentiert im Feldkirchner Rathaus eine Lesung der anderen Art.

Ticketpreis: 8,- Euro incl. Getränk (keine Ermäßigungsmöglichkeit)

Einlass: 19:00 Uhr

Termin:   07.03.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Lesung
Ort:   Gemeinde Feldkirchen
Sitzungssaal, Eingang Kirchenstraße
85622 Feldkirchen



Beschreibung:  

Achtung, die Veranstaltung ist bereits ausverkauft, auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr verfügbar!

 

SCHUL-AUFGABE: EIN SCHÖNER ABGANG ZIERT DIE ÜBUNG!

 

Nach „40 Jahre Ferien“ und der anschließenden „Restlaufzeit“ folgt zwangsläufig die „Schul-Aufgabe“. Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler. Aber der Blick geht auch nach vorne.

 

Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach der Pensionierung noch in den Knochen sitzt, der die Didaktik lebenslänglich verinnerlicht hat, der sich aber plötzlich seiner Zielgruppe beraubt sieht? Da gibt es viel zu tun! Der Laie hat ja keine Vorstellung, wie groß der Bedarf

an pädagogischer Feldarbeit auch außerhalb der Schule ist, welcher enorme Bedarf an didaktischer Unterweisung in der näheren und weiteren Umgebung des Pensionisten herrscht.

 

Selbstverständlich sieht sich der notorisch engagierte Pädagoge auch nach seinem institutionellen Rückbau in der Pflicht, diesen Bedarf zu decken. Dem Mann kann (und muss) nicht geholfen werden.

www.hans-klaffl.de

 

Ticketpreise: 23,– Euro / 21,– Euro ermäßigt*Ermäßigung nur im Vorverkauf

 

Einlass: 19:30 Uhr

Termin:   31.03.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Rathaus Feldkirchen
Foyer im Rathaus
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen


drucken nach oben